Impressum und Datenschutz

 

Herausgeber:

Westfälische Verkehrsgesellschaft mbH

Krögerweg 11, 48155 Münster

Tel.: 0251 6270-0

Fax: 0251 6270-222

E-Mail: info(at)wvg-online.de

 

Technischer Ansprechpartner: Dipl.-Geogr. Holger Topp

E-Mail: info(at)westfalenfahrplan.de

 

Bestellter Datenschutzbeauftragter: Dipl.-Betriebswirt (FH) Markus Scheffer

E-Mail: datenschutz(at)wvg-online.de

 

Registergericht: AG Münster

HRB-Nummer: HRB 461

Ust.-Id.-Nummer: DE 126045098

Ges.-Steuer-Nummer: 336/5710/1109

Geschäftsführer: Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) André Pieperjohanns, Münster

 

Rechtliche Hinweise

 

Inhalt und Verfügbarkeit des Onlineangebotes

Mit den Seiten westfalenfahrplan.de und westfalen-fahrplan.de stellt die Westfälische Verkehrsgesellschaft mbH Informationen zu dem Angebot von Bus & Bahn zur Verfügung. Dazu zählen Fahrplan-, Linien- und Fahrpreisinformationen sowie aktuelle Meldungen zu Pünktlichkeiten und kurzfristigen Ereignissen und Fahrplanänderungen, die zum Abruf oder Herunterladen bereitgestellt werden. Diese Fahrplan- und Fahrpreisauskunft unter westfalenfahrplan.de und westfalen-fahrplan.de ist Gegenstand eines Kooperationsprojektes von Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe, Stadtwerke Hamm GmbH, Stadtwerke Münster GmbH, MVG Märkische Verkehrsgesellschaft GmbH, Kommunale Verkehrsgesellschaft Lippe (KVG) mbH, OWL Verkehr GmbH, Verkehrsgesellschaft Kreis Unna mbH, Regionalverkehr Münsterland GmbH, Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH und Westfälische Verkehrsgesellschaft mbH. Die Gesamtprojektkoordination obliegt dem Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe, die Westfälische Verkehrsgesellschaft mbH ist zuständig für die technische Betreuung. Die Kooperationspartner haben sich die diskriminierungsfreie und qualitativ hochwertige Fahrplan- und Fahrpreisauskunft zum Ziel gesetzt. Die Vollständigkeit und Korrektheit der Fahrplan- und Fahrpreisinformation ist jedoch von der frühzeitigen und vollständigen Bereitstellung der notwendigen Daten durch die zuständigen Verkehrsunternehmen abhängig. Im Fall fehlender, unvollständiger oder nicht korrekter Informationen bitten die genannten Kooperationspartner um eine Rückmeldung an das für die jeweilige Bus- oder Bahnlinie zuständige Verkehrsunternehmen.

Die Westfälische Verkehrsgesellschaft mbH ist bemüht, die Fahrplan- und Fahrpreisauskunft unterbrechungsfrei zur Verfügung zu stellen, ein Anspruch darauf besteht nicht. Die Westfälische Verkehrsgesellschaft mbH strebt an, wartungsbedingte Ausfallszeiten und Einschränkungen inhaltlicher Art auf ein notwendiges Minimum zu reduzieren. Die Westfälische Verkehrsgesellschaft mbH behält sich das Recht vor, die Auskunft vorübergehend zu unterbrechen oder endgültig einzustellen.

 

Haftung

Die Westfälische Verkehrsgesellschaft mbH ist um die Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen und Daten bemüht. Eine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Information wird jedoch nicht übernommen. Haftungsansprüche gegen die Westfälische Verkehrsgesellschaft mbH, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der zur Verfügung gestellten Informationen bzw. durch Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Die Westfälische Verkehrsgesellschaft mbH haftet unbeschränkt nur bei Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit oder bei Ansprüchen aus dem Produkthaftungsgesetz. Im Übrigen haftet die Westfälische Verkehrsgesellschaft mbH nur bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Vertragszweckes notwendig ist. Die Westfälische Verkehrsgesellschaft mbH behält sich vor, jederzeit ohne vorherige Ankündigung, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten vorzunehmen.

 

Verweise und Links

Inhalte anderer Websites, auf die mittels eines Hyperlinks verwiesen wird, liegen außerhalb des Verantwortungsbereiches der Westfälischen Verkehrsgesellschaft mbH. Deshalb kann die Westfälische Verkehrsgesellschaft mbH auch keine Gewähr für diese fremden Inhalte übernehmen. Die Westfälische Verkehrsgesellschaft mbH hat keinen Einfluss auf den Inhalt solcher Internetseiten und auf die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch den jeweiligen Betreiber. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ohne konkreten Anhaltspunkt einer Rechtsverletzung erfolgt nicht. Bei Bekanntwerden einer Rechtsverletzung werden die betroffenen Verlinkungen umgehend entfernt. 

 

Urheber- und Kennzeichenrecht

Die Inhalte, alle Texte, Bilder, Grafiken, Logos und Dateien der Seite westfalenfahrplan.de und westfalen-fahrplan.de unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Eine Veränderung, Vervielfältigung, Verbreitung, Vorführung zu öffentlichen oder kommerziellen Zwecken oder anderweitige Verwertung dieser Inhalte außerhalb der Grenzen des Urheberrechts ist ohne vorherige, schriftliche Zustimmung der Westfälischen Verkehrsgesellschaft mbH nicht gestattet.

Soweit Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet; Inhalte Dritter werden als solche gekennzeichnet. Im Fall etwaiger unbeabsichtigter Urheberrechtsverletzungen bittet die Westfälische Verkehrsgesellschaft mbH um einen entsprechenden Hinweis, damit die Rechtsverletzung bei Bekanntwerden umgehend behoben werden kann.

 

Datenschutz

Die Westfälische Verkehrsgesellschaft mbH behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung der Seiten westfalenfahrplan.de und westfalen-fahrplan.de ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern innerhalb dieses Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Sollten Sie Fragen zu dem Thema Datenschutz haben, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an den von der Westfälischen Verkehrsgesellschaft mbH bestellten Datenschutzbeauftragten: datenschutz(at)wvg-online.de

 

Cookies

Diese Internetseite verwendet Cookies, um Ihnen die Benutzung zu erleichtern und die Verarbeitung der Anfragen auf der Serverinfrastruktur zu optimieren. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Rechner abgelegt wird und die Ihr Browser speichert.

Zu den verwendeten Cookies gehören solche Cookies, die technisch notwendig sind, um die Anfragen an die verschiedenen Server zu leiten. Diese Cookies werden bis zum Ende der Session gespeichert, damit Folgeanfragen auf den gleichen Server geleitet werden. Diese sogenannten Session-Cookies werden automatisch nach Ende Ihres Besuchs gelöscht.

Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser bei dem nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie die Seiten westfalenfahrplan.de oder westfalen-fahrplan.de erneut aufrufen, kann die Internetseite diese Textdateien auslesen. Für die Fahrplan- und Fahrpreisauskunft werden zum Beispiel Ihre vorherigen Anfragen gespeichert. Dadurch können häufig genutzte Verbindungen schneller erneut angefragt werden.

Session übergreifende Cookies werden auch benötigt, um die von Ihnen gewählten Einstellungen für die Anfragen zu speichern. Die Fahrplanauskunft bietet eine  Option „Einstellungen merken“, wodurch bei einem erneuten Laden der Seite die von Ihnen individuell vorgenommenen Einstellungen wiederhergestellt werden.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Seiten westfalenfahrplan.de und westfalen-fahrplan.de eingeschränkt sein.

 

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Die sind

·           Browsertyp und Browserversion

·           Verwendetes Betriebssystem

·           Referrer URL

·           Hostname des zugreifenden Rechners

·           Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind von uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Westfälische Verkehrsgesellschaft mbH behält sich vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Sonstige Statistik

Sofern im Rahmen der Fahrplan- und Fahrpreisauskunft anonymisierte Nutzungsstatistiken erstellt werden, erfolgt dies ausschließlich zum Zwecke der Qualitätssicherung und Qualitätssteigerung.

 

SSL-Verschlüsselung

Die Seiten westfalenfahrplan.de und westfalen-fahrplan.de nutzen aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung der Inhalte eine SSL-Verschlüsselung. Hierdurch können die übermittelten Daten nicht von Dritten mitgelesen werden. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass in der Adresszeile des Browsers ein Schloss-Symbol angezeigt wird.

 

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.